Martina Bloom

Seminar und Ausbildungsleitung „Essenzia“

Seit 1997 auf dem tantrischem Weg
Ausbildung bei: Alan Lowen, Angelika Köhler, Diana Ridchardson, etc.
Inner – Child- Training bei Krisnanada und Amana TrobeGestalttherapie
Dipl. Sozialpädagogin
Trainings für Frauen mit Chameli Ardagh
Diverse Massageausbildungen und SchossRaumprozessbegleitung nach Tatjana Bach
2010-2012 Ausbildungsleiterin der Zinnoberschule seit 2006 tätig in eigener Praxis mit Prozessbegleitung für Männer und Frauen und Schossraumbegleitung für Frauen.
Referentin, Kursleiterin und Vortragende.

Selbstliebe ist für mich der Schlüssel wie menschliches Zusammenleben gelingen kann. Je mehr ich mich selber wertschätze mit dem was ich bin (auch mit meinen Schatten) und mich für das öffne, was sich durch mein Wesen in der Welt zeigen mag (mein eigener authentischer Lebensausdruck), desto mehr Frieden und Freude ist in meinen Beziehungen.

Dafür braucht es den Mut einfach die zu sein, die ich bin und mich für meine Quelle/spirituelle Kraft zu öffnen.

– Aus ihr heraus habe ich die Kraft zu handeln und Räume zu schaffen, in denen Himmel und Erde sich begegnen.

– Aus ihr heraus habe ich die Weisheit, wie ich die Welt positiv beeinflussen kann.

Ich habe erfahren, dass Sexualität und Spiritualität zusammengehören, und dass ich durch meinen Körper ekstatische Gottesbegegnung erleben kann.

Ziel meiner Tätigkeit ist es, Menschen zu unterstützen: Lebendig und lustvoll Frau zu sein/Mann zu sein und authentisch Partnerschaft zu leben!

Print Friendly, PDF & Email