Lieber lieben – Somatisches Sexualcoaching Jahrestraining/Fortbildung

Fortbildung für folgende Berufsgruppen

Psychologen, Trauma-Therapeuten, Körpertherapeuten, Tantramasseure TMV, Psychotherapeuten, Menschen die Gruppen leiten.
Menschen die sich aus persönlichen Interesse mit diesem Thema befassen möchten um im Thema Sexualität zu wachsen.

Fortbildungstermine im Seminarhaus Jonathan

Die Fortbildung  „Lieber Lieben“ umfasst vier MODULE.

Modul-1 – Somatische Sexualtherapie (4 Tage)

Do. 21.05. 14:00 –So. 24.05.2020 16:00
Sexualität, was ist das eigentlich? Die sexuelle Entwicklung.

Modul-2 –Somatische  Sexualtherapie (4 Tage)

Do. 20.08. 14:00 –So. 23.08.2020 16:00
Der Körper als Spiegel unserer Seele. Die Macht der Scham.

Modul-3 – Somatische Sexualtherapie (4 Tage)

Do. 05.11. 14:00 –So. 08.11.2020 16:00
Mann, Frau, alles dazwischen und deren Idealbilder. Lustlosigkeit . Sexuelle Störungen

Modul-4 – Somatische Sexualtherapie (4 Tage)

Do. 25.02. 14:00 –So. 28.02.2021 16:00
Das Spiel der Liebe, Beziehungsdynamik. Sexuelle Phantasien.

Ausführliche Informationen

Leitung: Pamela Behnke, Manuel Severin Wilke

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit dem Verein Bewußter leben und lieben organisiert und durchgeführt.

Seminargebühren Jahrestraining/Fortbildung Deutschland Modul 1 bis 4

2.400 € => Ausbildungsgebühr für die Module 1 bis  4
2.200 € => Frühbucherpreis bis zum 28.03.2020

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Jonathan

 

Karte nicht verfügbar
Datum / Zeit
21.05.2020 - 28.02.2021


Teilnahmemöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Ausbildungsgebühr für die Module 1 bis 4
Eine Ratenzahlung ist möglich. Die übernachtungs – und Verpflegungskosten sind vor Ort zu bezahlen.
€ 2.400,00


Print Friendly, PDF & Email