Tagesseminar Haut-Kontakte

Dieser Tag ist gut geeignet als Einstieg in die Erfahrungswelt des Tantra und der Tantramassage.

Für Interessenten unserer weiterführenden Tantramassage-Seminare, v.a. für die Tantramassage-Ausbildung, aber auch für diejenigen, die nährende sinnliche Berührung und die Qualität von achtsamer Berührung als Ressource nutzen möchten um aufzutanken.

Spielerisch kannst Du erforschen welche Berührungen aus Deinem inneren Selbstkontakt entstehen möchten wenn Du Dir die Zeit gibst und nach innen lauscht.

Um aus dem inneren Fluss aus Leichtigkeit zu schenken so das Du selbst genährt bist selbst beim Geben. Unsere Sinne sind das Tor zur Präsenz und der Weg aus dem Kopf in den Körper zu kommen… um tief berührt zu sein von sich selbst, durch Meditation, Bewegung und Begegnung und Berührung.

Inhalte:

  • Einführung – was ist die Tantramassage
  • Selbstwahrnehmung
  • Kontakt und Grenzen & Bedürfnisse
  • Pranayama und Meditation, Lebensenergie fließen lassen
  • Verehrung – die Basis der Tantramassage
  • Berührung im Konsens was heißt das überhaupt ?
  • verschiedene Berührungsqualitäten entdecken
  • Spürbar berührt ?Was macht sinnliche Berührung überhaupt aus, wie kann Berührung unter die Haut gehen ?
  • Sinneserweckungsritual

Du benötigst keine Vorerfahrungen in Tantramassage.

Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Leitung: Pamela Behnke

Organisiert vom Verein „Bewußter leben und lieben“

 

 

 

 

 

 

 

 

Karte nicht verfügbar
Datum / Zeit
03.08.2019

Veranstaltungsort
Seminarraum Herzensraum

Teilnahmemöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Frühbucher
Frühbucherrabatt bis 03.07.2019
€ 110,00
Standard-Ticket € 140,00


Print Friendly, PDF & Email