DGAM – Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin

DGAM

Die DGAM (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin) ist ein Dachverband für Heilkunst und Gesundheitskultur mit Sitz in Hannover. In ihm sind Heilpraktiker/innen, HPs für Psychotherapie und der Berufsverband der Gesundheitspraktiker/innen BfG gemeinsam aktiv vertreten.

Im Unterschied zu Heilpraktiker/innen sind Gesundheitspraktiker/innen weder diagnostisch noch therapeutisch tätig. Sie begleiten Menschen zu mehr Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude.

Leitgedanke für die Tätigkeit als GesundheitspraktikerinBfG für Sexualkultur, im Bereich des somatischen Lernens, die Möglichkeit des aktiven Miterschaffens einer neuen und zeitgemäßen Sexualkultur. In Bejahung der körperlichen Aspekte, der dabei entstehenden Gefühle und Emotionen und in Bejahung des möglichen spirituellen Erlebens. Einer Sexualkultur basierend auf Wertschätzung für sich und Andere.

 

Als Dozentin der DGAM leitet Pamela Behnke die Ausbildung “EssenziaSoma” Somatisches Sexualcoaching für Frauen in der Zinnoberschule.
Mitglied des an die DGAM angeschlossenen Berufsverbandes der Gesundheitspraktiker/Innen BfG.

Die Zinnoberschule ist DGAM anerkanntes Aus- und Weiterbildungsinstitut

Ausbildung GesundheitspraktikerinBFG für Sexualkultur 2022 in München


Der Zertifizierungskurs

Die Voraussetzung für eine Zulassung zur Zertifizierung Gesundheitspraktiker/in für Sexualität ist eine abgeschlossene Ausbildung.
Die Coachingausbildung in der Zinnoberschule unterrichtet die erforderlichen Kompetenzen und Fachkenntnisse welche zur  anschließenden Teilnahme am Zertifizierungskurs der DGAM berechtigen: die Tätigkeit als GesundheitspraktikerinBFg für Sexualkultur.

Die nächsten Zertifizierungskurse
Gesundheitspraktiker/In BfG für Sexualkultur:

 

Download: Infos zum Berufsbild Gesundheitspraktikerin BfG f. Sexualkultur 

 


Nur für Teilnehmer/innen von Kooperationspartnern

Online 05./06. Feb. 2022, Samstag 10:00 – 19:00 und Sonntag, 09:00 – 16:00 Kosten 300€
Online 22./23. Okt. 2022,
Samstag 10:00 – 19:00 und Sonntag, 09:00 – 16:00 Kosten 300€

Veranstaltungsort: 94161 Ruderting
Referentin: Inari H. Hanel, DGAM/BfG Dozentin


Nur für Teilnehmer/innen von Kooperationspartnern

Online 11./12. Juni 2022, Samstag 10:00-19:00 und Sonntag 09:00-16:00, Kosten 300€
Online 13./14. Aug. 2022, Samstag 10:00-19:00 und Sonntag 09:00-16:00, Kosten 300 €
Veranstaltungsort: Raum Köln
Referentin: Cornelia Promny, DGAM Regionalstelle Köln, DGAM/BfG Ausbildungsdozentin


Für Teilnehmer/Innen anderer Ausbildungs-Institute

Teil 1: 09./10.April 2022, Samstag 10:00 – 18:00 und Sonntag 09:00 –15:00
Teil 2: 07./08. Mai 2022, Samstag 10.00 – 18.00 und Sonntag, 09:00- 15:00
Veranstaltungsort: Raum Köln
Referentin: Cornelia Promny, DGAM Regionalstelle Köln, DGAM/BfG Ausbildungsdozentin
Kosten pro Seminarblock 300 €, insgesamt  600 €


Inhalte des Zertifizierungs-Seminares Gesundheitspraktiker/In BfG f. Sexualkultur

  • Berufsordnung der Gesundheitspraktiker/innen
  • Rechtliche und versicherungstechnische Grundlagen
  • Steuerliches Basiswissen im gesundheitspraktischen Arbeiten
  • Differenzierung Gesundheitspraktiker/In – Heilpraktiker/In – Tantramasseur/In
  • Kommunikationsmodule zu Standardsituationen im gesundheitspraktischen Alltag und grundlegende Informationen, z.B. am Telefon oder in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Umgang mit Heilerwartungen
  • Klienten-Vereinbarung und Haftungsausschluss
  • Grundlagen für Werbung (Visitenkarte, Flyer, Homepage)

Weitere Infos zum Zertifizierungskurs bei
Inari H. Hanel, 94161 Ruderting, Ruchtastr. 5, Mail: inari.info@web.de
Tel. 08509-936609
Mobil 0171-5734344

 

Print Friendly, PDF & Email